Chat online schweiz

15 Jan

Einfach die Seite mit einem Klick auf "Beiträge aktualisieren" erneuern, um die neueste Tickernachricht zu lesen)Livediskussionen im Forum Fu Pa auf Wuppertaler Rundschau Revier Sport Liveradio: Stream Liveübertragung per Telefon: 0202 4787-1954Weitere Livefotos: Facebook Ergebnis-SMS: Kostenloser SMS-Ergebnisdienst Tabelle | Ligastatistik | Die letzten Spieltage | Wochenplan | Trainingsfotos vor dem Spiel | Pressekonferenz vor dem Spiel Horst-Szymaniak-Tribüne: „Heute geht es um 14 Uhr gegen Wattenscheid im Stadion am Zoo weiter.Damit euch nicht kalt wird, geht es ebenfalls mit unserem Winterspezial weiter. Lasst die Kälte Kälte sein, wir sehen uns auf der Nord!Er steht wie immer zwischen Stadionvorplatz und Schwebebahnhof.

Die Entscheidung trafen die Schiedsrichter um Referee Tobias Severeins nach einer Platzbesichtigung. Weiterlesen bei Laut der Westdeutschen Zeitung hatte Wattenscheids Trainer Farat Toku die Absage vehement gefordert.

Die Stimmung unter Interimscoach Christian Britscho, der bislang die A-Junioren betreute und gemeinsam mit Pascal Bieler agiert, sei beim ersten Training am Donnerstag jedenfalls "gut" gewesen. Weiterlesen bei Nach mehr als 3 Monaten ist es endlich soweit und der WSV hat wieder ein Heimspiel in der Regionalliga West.

Somit besteht für euch morgen die Möglichkeit, die Ausgabe 36 des WSV-Fanzine Groundhopper bei Stefan Remscheid ab Uhr vor dem Stadion zu erhalten.

„Der Trainer ist entlassen worden“, als diese Nachricht am Mittwoch die Spieler des Wuppertaler SV an ihrem trainingsfreien Tag erreichte, kann man sich die Verwunderung und teilweise auch Irritation vorstellen. Weiterlesen bei Stefan Vollmerhausen ist nicht mehr der Trainer des Wuppertaler Sportvereins. Nach Vollmerhausens geplatztem Wechsel zu Viktoria Köln hatten der WSV und der Trainer mehrfach betont, man werde ohne Probleme weiter zusammenarbeiten - bis heute.

Das hat der Regionalligist am späten Nachmittag bekanntgegeben. Das sei spontan notwendig geworden, sagte uns Vorstand Lothar Stücker. In der vergangenen Woche war Vollmerhausen noch mit der Mannschaft im Trainingslager in Spanien.